Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.1985

EDMI-Studio Poenzke steigert Umsatz

WIESBADEN (pi) - Mit einem Umsatzplus von rund 27 Prozent auf 68,6 (54) Millionen Mark (Deutschland und Schweiz) hat das EDV-Studio Ploenzke, Wiesbaden, das Geschäftsjahr 1984/85 abgeschlossen. Zugleich stockte das Beratungsunternehmen seinen Personalbestand von 423 auf 514 Mitarbeiter auf.

Für das laufende Geschäftsjahr werden nahezu 81 Millionen Mark Gesamtumsatz anvisiert. Davon sollen rund 68 Millionen Mark mit bisherigen und etwa 13 Millionen Mark mit neuen Kunden erzielt werden.

Als Arbeitsschwerpunkte nannte Friedrich Erdinger, Mitglied der Ploenzke-Geschaftsleitung die strategische Informationsplanung, Software-Engineering, Standard-Software, eine neue DB-/DC-Studie, die individuelle Datenverarbeitung, Computer Integrated Manufacturing (CIM) sowie die Bürokommunikation.

Die Zahl der betreuten Anwender beläuft sich laut Erdinger gegenwärtig auf 180 Unternehmen aus Industrie, Banksektor, Versicherungs- und Dienstleistungsgewerbe sowie Öffentliche Verwaltung.