Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1999

EDS kündigt Abspeckkur an

MÜNCHEN (CW) - Der IT-Dienstleister Electronic Data Systems (EDS) entläßt Ende Mai 611 Mitarbeiter. Hauptsächlich betroffen ist der Standort Plano, Texas, mit 285 Verwaltungsangestellten, 152 Technikern und 95 Managern.

Die Abspeckkur in Plano gehört offenbar zu einem Schlankheitsplan, bei dem die unternehmensweiten Kosten um rund 15 Prozent gesenkt werden sollen. Das berichten firmennahe Quellen.

EDS-Sprecher Reed Byrum hatte vor kurzem angekündigt, geplante Entlassungen würden etwa ein Prozent der 120000 Mann starken Belegschaft treffen, vor allem in Bereichen, die EDS traditionell bedient, zum Beispiel im Transportwesen. Investieren will EDS dagegen in neue Märkte wie den E-Commerce. So bietet EDS allein in den USA derzeit 2500 offene Stellen an, so daß die Entlassenen die Chance haben sollen, sich bei anderen EDS-Niederlassungen zu bewerben.

Den ersten Quartalsbericht dieses Geschäftsjahres wollte EDS am 29. April vorlegen.