Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.2005

EDS meldet hohen Auftragseingang

Der weltweit zweitgrößte IT-Dienstleister EDS hat seine Schwächeperiode offenbar überstanden. Das in Plano, Texas, ansässige Unternehmen erwartet im laufenden Geschäftsjahr Serviceverträge im Wert von 20 Milliarden Dollar. Im ersten Geschäftshalbjahr belief sich der Auftragseingang bereits auf rund zehn Milliarden Dollar.

So wurde etwa ein laufendes Projekt bei dem britischen Arbeitsministerium neu bewertet und hat nun ein Volumen von 4,7 Milliarden Dollar über fünf Jahre. Im Juli hatte EDS im Rahmen eines Analystengesprächs gesagt, man führe einige exklusive Verhandlungen über Serviceverträge mit einem Gesamtvolumen von fünf Milliarden Dollar. Mittlerweile soll die Hälfte der Abkommen unterschrieben sein und weitere Aufträge im Wert von 1,5 Milliarden Dollar in Aussicht stehen. (jha)