Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.04.1995

EDS-Tochter arbeitet an Warehouse-SW

FRAMINGHAM (IDG) - Die zum EDS-Konzern gehoerende db Intellect Technologies Inc. entwickelt zur Zeit eine Software, mit der Anwender auf verschiedene, in einem unternehmensweiten Netz verteilte Datenbanksysteme zugreifen koennen. Die sogenannte "Transaction Engine" residiert auf einem Unix-Server und bearbeitet ueber einen Object Request Broker von der Expersoft Inc. Abfragen, die von OLE-basierten Anwendungen ausgehen.

Die Software extrahiert die Daten aus den verschiedenen Backend- Systemen und vereinheitlicht die Formate nach vom Benutzer definierten Regeln. Die Transaction Engine wird voraussichtlich ab Herbst dieses Jahres in einer Stand-alone-Version zur Verfuegung stehen. Sie soll den Einsatz von Client-Server-Anwendungen vereinfachen und den Aufbau sogenannter Data-Warehouses unterstuetzen.