Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1980

Eduard Munz Stahlrohrmöbelfabrik: Möbel-Mantel modular

WÜRZBURG (pi) -Ein modular aufgebautes Computer-System-Möbelprogramm für Kleincomputer, Fakturier- und Textautomaten sowie für Bildschirm-Arbeitsplätze präsentiert die Würzburger Eduard Munz & Co. Stahlrohrmöbelfabrik in CeBIT-Nord.

Die Tische sind in verschiedenen Größen lieferbar und können mit Organisations-Beistellschränken und verschiedenartigem, zweckentsprechendem Zubehör augestattet werden. Das Tischsystem wird in unterschiedlichem Design geliefert. Alle Tische werden wahlweise mit Plattenausschnitt zum Einsenken der Maschine geliefert. Ergonomische und arbeitsmedizinische Gesichtspunkte sind in diesem Konzept voll integriert. Die hohe Variabilität erzeugt eine nahezu unbegrenzte Anpassungsfähigkeit an die verschiedenen Arbeitsplatz-Situationen. Das Tischprogramm wird auch in höhenverstellbarer Ausführung geliefert.

Eduard Munz & Co. Stahlrohrmöbelfabrik, Friedenstr. 6, 8700 Würzburg

CeBlT-Nord (Halle 1), Stand A-603