Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


02.11.1979

EDV-Einsteiger im Angebotsdschungel:Branchengesamtlösung vom Hardwarehersteller

MÜNCHEN (CW) - Mit einem branchenspezifischen Softwarepaket versuchen die Hersteller ihre Hardware mitzuverkaufen. Adressaten des gezielten Branchenmarketings sind vor allem die Erstanwender. Zwar wird die Software zum Teil außer Haus erstellt, die Verantwortung für die Gesamtlösung liegt jedoch in einer Hand. Bei auftretenden Schwierigkeiten braucht der Einsteiger also nur mit einem Ansprechpartner zu verhandeln.

Etliche Hersteller kleinerer Systeme wollen ausschließlich den First-user einer Branche ansprechen. Norbert Helleckes, Vertriebsleiter der Elbit Computer GmbH, Köln, beschreibt das Rennen, das um die mittleren Reiseveranstalter ausgetragen wurde: Ein Mitbewerber hat ein Paket mit dem Namen "Start" noch in Arbeit, bei Elbit ist das Konkurrenzangebot bereits fertig. Etwas mokant erhielt es den Namen "Ziel". "Wir wenden uns ganz gezielt an den EDV-Neuling", erklärt Helleckes, "die anderen sind entweder mit ihrer bisherigen Lösung zufrieden und bleiben bei dem einmal gewählten Hersteller, oder sie verlangen, daß das alte System in Zahlung genommen wird, was uns verständlicherweise nicht sehr interessiert."

Die I. M. Datensysteme GmbH, Hamburg, geht sogar etwas weiter: Sie bewirbt zwar jetzt ausschließlich den Einsteiger, das Angebot enthält aber die Möglichkeit zur Aufstockung. Vorgesehen ist, das Sortiment aus Programmen für Speditionen, Transportbeton und Fertigbauelemente im Januar um ein Ärzteprogramm zu erweitern. Die Fix- und-fertig-EDV kostet durchschnittlich 100 000 Mark. Ebenfalls an eine begrenzte Zielgruppe wendet sich die Digitronic Computersysteme GmbH, Hamburg-Wedel. Vor einem Jahr wurde mit einem Paket für Bäckereien und Brotfabriken begonnen, seit Mai bietet das Unternehmen auch eine Fischgroßhändler-Software an.