Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V.:


03.10.1980 - 

EDV für die Schulverwaltung

NEUSS (pi) - Die gpi-Arbeitsgruppe "Bildungsverwaltung und Schulorganisation - BSO" veranstaltet ihre diesjährige Jahrestagung unter dem Thema "Computersysteme im Schulbetrieb:

EDV-Konzepte - Schulbetriebliche Lösungen". Tagungsort ist das Pädagogische Zentrum" (Hammfelddamm) in Neuss bei Düsseldorf. Termin: 20.-21. November l980.

Es geht bei dieser Tagung um die Frage, ob der Computereinsatz für Aufgaben der Schulverwaltung sinnvoll ist, welche Erfahrungen bisher vorliegen, welche Software bereits

entwickelt wurde, und wie die Frage der Effizienz zu beurteilen ist.

Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung stehen Referate schulbetrieblicher Praktiker. Dabei

werden Software-Pakete für alle Schultypen (Realschule, Gymnasium Berufsbildende Schulen) vorgestellt. Besonderes Interesse dürften dabei Software-Lösungen für den gymnasialen Bereich finden, die heute auf "Personal-Computern" (Hardware-Kosten zirka 10 000 Mark) lauffähig sind.

Daneben besteht für alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich nähere Informationen aus erster Hand zu besorgen. Auf dem Schulmarkt tätige EDV-Hersteller werden mit ihren Anlagen vertreten sein.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Lehrer aus Nordrhein-Westfalen erhalten in der Regel auf Antrag Dienstbefreiung.

Informationen: gpi-Arbeitsgruppe "BSO" z. Hd. Herrn L. Sareyka, Kaufmännische Schule Neuss, Weingartstr. 59, 4040 Neuss-1.