Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.07.1981

EDV-Koffer für jeden Typ:Datenschutz auf Reise

HAMBURG (CW) - Der Schutz von Datenträgern muß auch während des Transportes gewährleistet sein, meint die Günter Enge GmbH, Hamburg. Sie bietet EDV-Transportkoffer an, die nach Angaben des Unternehmens den Inhalt gegen Staub, Feuchtigkeit, Erschütterung und Mißbrauch schützen.

Die antimagnetischen Koffer aus stoß- und kratzfestem A1 gefertigt. Nach Angaben besteht der Innenraum aus 0,8 Millimeter Sperrholz, wobei alle Flächen zusätzlich mit Schaumstoff ausgekleidet sind.

Das Normalschloß wird auf Wunsch gegen ein Sicherheitsschloß ausgewechselt. Der kleinste Typ hat ein Fassungsvermögen von 24 ECMA-Kassetten, 28 Disketten oder zwei Magnetbändern. Der größte Typ III nimmt wahlweise einen Plattenstapel bis sieben Zoll, drei Top- oder Frontlader, drei Phoenixplatten oder bis zu sieben Magnetbänder auf.

Auf Anfrage erstellen die Hamburger Zubehörhersteller auch Sonderanfertigungen.

Informationen: Günter Enge GmbH, Warnstedtstraße 57, 2000 Hamburg 54, Telefon: 0 40/54 40 41