Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.12.1979 - 

Verhandlungen mit Druckereien und Verlegern:

EDV-Kooperation grafischer Betriebe

SOLOTHURN (sg) - Fünf grafische Unternehmen aus Bern und Umgebung haben unlängst beschlossen, auf dem Gebiet der kommerziellen Datenverarbeitung zusammenzuarbeiten. Führend daran beteiligt ist die Vogt-Schild AG, Druck und Verlag in Solothurn, die eine Zusammenarbeit für kommerzielle EDV-Verarbeitung auf Minicomputern unter Verwendung eigener, speziell für das grafische Gewerbe entwickelter Software offeriert. Die Vogt-Schild AG verkauft denn auch ihre kommerziellen Programme, betreut die Einführung und organisiert eine Erfahrungsgruppe, um auf diesem Weg Ausbildungskosten für die Anwender einzusparen.

Nach zweijähriger Evaluation haben die Berner Zeitung AG, Emmentaler Druck AG, Beta-Druck AG, Fischer Druck AG und Schaer-Thun AG beschlossen, ein ähnliches System anzuschaffen und dazu die Software der Vogt-Schild AG zu kaufen. Mit weiteren Druckereien und Verlegern wird derzeit noch verhandelt. Unabhängig von der von der Vogt-Schild AG angebotenen Software hat sich auch die Schweizerische Depeschenagentur für die gieiche Hardware der DEC-Serie PDP-11 entschieden.

In den genannten grafischen Betrieben werden nun die früheren Batch-Verarbeitungen durch moderne Dialog-Verarbeitungen ersetzt.