Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.04.1984

EDV-Lösung für grafische Betriebe

OLTEN (sg) - Seit Jahren zählt das von der Kienzle Data System entwickelte Führungs- und Informationssystem Syogra zu den erfolgreichen Standard-Programmen der grafischen Branche. Es ist heute bei über 300 Anwender in mehreren europäischen Ländern - 30 davon in der Schweiz - im Einsatz.

Der Erfolg dieses Systems begründet sich Kienzle zufolge darin, daß es durch permanente Pflege und Weiterentwicklung inzwischen einen Stand erreicht habe, der es erlaube, eine EDV-Lösung auf die Beine zu stellen, die die Bedürfnisse der grafischen Branche abdecke. Insbesondere biete Syogra eine besonders variable Vorkalkulations-Organisation für die grafische Branche. In ihr seien neben dem freizügigen Kalkulationsaufbau, Standard-, Produkt- und Bausteinkalkulationen, mit Unterteilung in Teilkalkulationen und verschiedenen Produktionsteilen sowie Voll-, Teil- und Grenzkostenrechnung selbstverständlich.

In seinem erweiterten Leistungsumfang gestatte Syogra die Integration mit Carat, der Lohn-, Finanz- und Betriebsbuchhaltung, sowie Libros, einer Verlagsapplikation. Damit läßt sich nach Angaben des Unternehmens mit diesem System die Abwicklung von der Offerte bis zur Fakturierung der Produktionsaufträge und Handelsartikel ohne große Probleme bewältigen. Darüber hinaus stünden bei Bedarf sämtliche Daten als Produktions- und Verkaufsinformationen unmittelbar als Bildschirmanzeige und/oder als Ausdruck zur Verfügung.