Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.07.1990

EG-Binnenmarkt bekommt neue Infrastruktur

BRÜSSEL (vwd) - Dem EG-Binnenmarkt fehlen nach Ansicht der EG-Kommission ohne entsprechende Infrastrukturen die bisher vollen wirtschaftlichen Entfaltungsmöglichkeiten. Zur weiteren Marktankurbelung hat die Kommission jetzt einen Projekt-Zwischenbericht vorgelegt, der den Weg für ein europäisches Infrastrukturnetz ebnen soll.

Das verabschiedete Papier geht auf die wichtigen erforderlichen Leitvorhaben, die technische und finanzielle Realisierbarkeit sowie den vorgesehenen Zeitplan ein. In Brüssel vergleicht man diese neuerlichen Aktivitäten mit dem Weißbuch "Binnenmarkt". Für die erste Projektetappe wird ein Zeitraum von fünf Monaten veranschlagt.

Nach Angaben des deutschen EG-Kommissars Martin Bangemann müssen die bisher hauptsächlich auf nationale Bedürfnisse ausgerichteten Strukturen, die ohne eine ausreichende Koordination mit den Nachbarstaaten aufgebaut wurden, künftig eine europäische Dimension aufweisen. Erforderlich sei eine Abstimmung der Netze, der eingesetzten Materialien, der erforderlichen Logistik und die gemeinsame Lösung technischer Probleme, besonders in den Bereichen Verkehr, Telekommunikation, Energie und Bildung.