Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1988

EG drängt auf mehr Bemühungen bei ISDN

BRÜSSEL (CW) - Größere Anstrengungen bei der Einführung von ISDN hat die Brüsseler EG-Kommission jetzt von den Mitgliedsländern wie von der europäischen Telecom-Industrie gefordert.

In einem Vorschlag für eine "Entschließung des Ministerrats" stellt die Kommission fest, daß die bisherige ISDN-Entwicklung aufgrund von "Schwierigkeiten und Verzögerungen" hinter den selbstgesteckten Zielen von 1986 zurückgeblieben sei. Notwendig seien jetzt vor allem die beschleunigte Einführung von EG-weit-kompatiblen kommerziellen ISDN-Dienstleistungen sowie die Verfügbarkeit von preisgünstigen Endgeräten.

Nach Auffassung der Eurokraten sind zudem Fortschritte notwendig bei der Festlegung von europäischen Normen für Endgeräte und Schnittstellen. Darüber hinaus sollten sich die Fernmeldeverwaltungen grundsätzlich in einem Memorandum bereit erklären, eine Mindestanzahl von grenzüberschreitenden Diensten vorrangig anzubieten. Parallel dazu sollte die Diskussion um die Problematik des Anwender-Datenschutzes vorangetrieben werden.