Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


15.11.1991

EG-Einigung über Zugang zu Mietleitungen

BRÜSSEL (vwd) - Die für Telekommunikation zuständigen EG-Minister haben sich grundsätzlich auf die Gewährung eines offenen Netzzuganges beim Gebrauch von Mietleitungen geeinigt. Den Benutzern, insbesondere privaten Gesellschaften, sollen dem Beschluß zufolge prinzipiell Mietleitungen aus öffentlichen TK-Netzen angeboten werden können. Die Regelung ist, wie in EG-Kreisen betont wurde, ein erster Schritt bei der Umsetzung der Rahmenrichtlinie "Open Network Provision" (ONP), die der EG-Ministerrat im Juni 1990 verabschiedet hatte.

Die neue EG-Richtlinie wird nach Auffassung der EG-Kommission direkte Auswirkungen vor allem für international tätige Unternehmen sowie Netz- und Datenbankanbieter haben. Die amtierende niederländische Ratspräsidentin Hanja Maij-Weggen sprach in diesem Zusammenhang von einem Durchbruch zu mehr Liberalisierung und Harmonisierung. Unternehmen könnten nun, so die Ministerin, EG-weit zu gleichen Bedingungen Mietleitungen anbieten oder anmieten.