Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.1989

EG-Forschungsprojekt über Expertensysteme

ESSEN (pi) - Expertensysteme sollen auch auf bestehende Datenbanken zugreifen können. Archon (Architectures Cooperative Heterogenous Online Systems), ein Projekt des EG-gesteuerten Esprit-II-Programmes, wird fünf Jahre lang an dieser Aufgabe arbeiten. 14 Partner aus Industrie und Wissenschaft entwickeln bei Archon mit.

Unter anderem beteiligen sich der Projektkoordinator Krupp Atlas Elektronik, Bremen, das französische Kernforschungszentrum Cern und einige Universitäten an dem Forschungsauftrag. Vorgesehen sind ein Finanzvolumen von 14 Millionen ECU (28 Millionen Mark) und ein personeller Aufwand von 115 Mannjahren.

Es sollen die Zusammenführung verteilter Intelligenz erforscht, reale industrielle Anwendungen erstellt und Standards zur Kommunikation und Kooperation intelligenter Systeme entworfen werden. Zunächst hofft Krupp eine Projektumgebung und, nach Ablauf von zweieinhalb Jahren, zwei größere Prototyp-Systeme zu entwickeln.