Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.08.1986 - 

Offener Binnenmarkt für Telecom-Endgeräte angepeilt

EG: Grenzüberschreitende Zulassungen

BRÜSSEL (vwd) - Auf die gegenseitige Anerkennung der Zulassungsbescheinigungen von Endgeräten im Telekommunikationsbereich haben sich im EG-Ministerrat die zwölf Mitgliedsländer der Europäischen Gemeinschaft geeinigt.

Damit hat die Gemeinschaft einen ersten Schritt zur Schaffung eines offenen Binnenmarktes in diesem von den nationalen Fernmeldeverwaltungen kontrollierten Kernbereich unternommen. Die neue Richtlinie soll vermeiden, daß ein zugelassenes Endgerät in den anderen Mitgliedsländern erneut einem Prüfverfahren unterworfen wird, und in einer späteren Phase zur Schaffung von "Europäischen Telekommunikationsnormen" (ETN) führen, die unter anderem die Voraussetzung für die Öffnung der staatlichen Ausschreibungen bieten. Wie es weiter heißt, ist im Zuge der EG-Neuregelung auch die Einrichtung eines Ausschusses geplant, der die gemeinsamen Spezifikationen festlegen soll. Diesem aus Experten der Mitgliedsländer gebildetem Gremium steht ein Vertreter der EG-Kommission vor. Die nationalen Bestimmungen müssen der EG-Richtlinie innerhalb eines Jahres angepaßt werden.