Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


06.05.1983

EG: IBM-Verfahren wird nicht beigelegt

BRÜSSEL (VWD) - EG-Wettbewerbskommissar Franz Andriessen hat dementiert, daß die EG-Kommission das gegen IBM eingeleitete Wettbewerbsverfahren beilegen will.

Die Kommission setze das Verfahren fort und habe IBM im Februar 1983 Vorschläge unterbreitet, wie die Gesellschaft die Vertragsverletzungen in zwei der vier beibehaltenen Beschwerdepunkte abstellen kann. IBM habe bis Ende April Zeit, zu diesen Vorschlägen Stellung zu nehmen.

Außerdem werde dem Unternehmen im Sommer Gelegenheit gegeben, bei einer zweiten Anhörung nach derjenigen vom April 1982, seine Auffassung näher zu erläutern. Die Beschwerdepunkte beziehen sich darauf, daß IBM technische Einzelheiten über die Schnittstellen seiner Rechner jeweils erst bei Auslieferung der Rechner bekanntgibt sowie auf die Preisgestaltung für IBM-Rechner, insbesondere die Frage der Einbeziehung der Kosten für Hauptspeicher in die Hardware-Preise.