Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.1985

EG: Nationalisierung bei Elektronikausschreiben

BRÜSSEL (CW) - Unfaire Praktiken bei Ausschreibungen im Elektroniksektor beklagt die EG-Kommission in Brüssel. Besonders im Absatzbereich Schulen habe in letzter Zeit eine bedauerliche "Nationalisierung" Einzug gehalten.

Der britische Europa-Abgeordnete George Patterson beschwerte sich in einer schriftlichen Anfrage an die Kommission über "diskriminierende Zuschlagpolitik" für Computerlieferungen an französische Lehrinstitute.

Zwar habe die französische Regierung einen Auftrag über rund 120 000 Rechner in amtlichen Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaft" ausgeschrieben, ausländischen Bewerbern, so der Abgeordnete, wären jedoch keine Chancen eingeräumt worden: Einem britischen Hersteller sei zu verstehen gegeben worden, für den Zuschlag kämen nur französische Unternehmen in Frage.