Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.1978

EG-Symposium über computergestütztes Entwerfen digitaler elektronischer Schaltkreise

BRÜSSEL (hz) - Nachdem die EG-Kommission ihre erste Studie über rechnergestütztes Entwerfen abgeschlossen hat, veranstaltet sie jetzt ihr erstes Symposium über computergestützte elektronische Schaltkreise und Systeme. Es findet vom 7. bis 29. November in Brüssel statt. Ziel des Symposiums ist es, die Ergebnisse der im Auftrag der EG erstellten Studie "Computergestütztes Entwerfen in der Elektronik" zu verbreiten sowie eine Bewertung des derzeitigen Standes der Technik der Problemkreise und der Möglichkeiten weiterer Entwicklungen auf diesem Gebiet

vorzulegen.

Die Ergebnisse der Studie wurden aufgrund einer

Iterationserhebung bei 85 Institutionen in Europa den USA und Japan sowie durch eine Analyse der gesammelten Informationen ermittelt. Um bestmögliche Empfehlungen für eventuelle Entwicklungsarbeiten zu ermitteln, sollen die Auswirkungen der LSI Bauelemente und der

DV-Technologie sowie die potentiellen Möglichkeiten der Mitgliedstaaten der EG besonders aufmerksam verfolgt werden.

Das Symposium richtet sich in erster Linie an Entwerfer und Benutzer von elektronischen Schaltkreisen und Systemen. Erwartet werden jedoch auch zahlreiche Computerwissenschaftler und Sachverständige aus allen Teilen der Welt.