Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.01.1983

EG-Übersetzungssystem startet Versuchsbetrieb

BRÜSSEL (VWD) - Das elektronische Übersetzungssystem Eurotra, das auf Anregung der Kommission der Europäischen Gemeinschaften in Brüssel seit 1978 entwickelt wird, soll bis 1988 betriebsbereit sein.

Nach den Worten von EG-Präsident Thorn dürfte Eurotra im Rahmen der 1983 anlaufenden Versuche in der Lage sein, 4000 bis 8000 Worte je Minute mit 75prozentiger Präzision zu übersetzen. Ein Übersetzer könne dagegen pro Tag nur 1000 bis 2000 Worte übertragen.

Bis 1985, so hoffen die Experten, kann die Übersetzungsgenauigkeit auf 90 Prozent gesteigert werden. Voraussetzung sei jedoch, daß die Sprache in Mathematik umgesetzt werde. Thorn betonte, daß die Technik lediglich ein Hilfsmittel zur Überwindung der Sprachenprobleme sei.