Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.1975 - 

PSI Berlin spezialisiert sich

Ein Boom für Prozeßrechner

BERLIN - Von Unterentwicklung des Prozeßrechnermarkts und damit ausgezeichneten Chancen für die eigenen Aktivitäten sprach PSI-Geschäftsführer Dietrich Jaeschke anläßlich der Vorlage des Geschäftsberichts 1974 vor der Presse. Die PSI-Gesellschaft für Prozeßsteuerungs- und Informationssysteme konnte ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 30 Prozent auf 5,1 Millionen Mark steigern. Die Zahl, der Mitarbeiter stieg von 73 auf 83 und soll weiter zunehmen. PSI ist damit Marktführer als Beratungsunternehmen für Prozeßrechneranwendungen.

Die hohen Erwartungen Jaeschkes stützen sich darauf, daß in der Groß-EDV der deutsche Markt 15 Prozent des US-Markts ausmacht, bei MDT dagegen mit 34 Prozent weit darüber liegt, Während 8500 Prozeßrechner nur 8 Prozent der in den USA instalierten Einheiten ausmachen. hei