Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1987

Ein Clearing-System für den Wertpapierhande l unter Banken hat die S & B Software GmbH, Dreieich, vorgestellt. Das System mit der Bezeichnung "Clearing and Transfer of Securities" (CTS) soll die Orderabwicklung beschleunigen und der Kundensowie der Banks

Ein Clearing-System für den Wertpapierhande l unter Banken hat die S & B Software GmbH, Dreieich, vorgestellt. Das System mit der Bezeichnung "Clearing and Transfer of Securities" (CTS) soll die Orderabwicklung beschleunigen und der Kundensowie der Bankseite je derzeit aktuelle Berichte auch über offene Transaktionen anbieten. Das Softwarepaket teilt sich auf in ein Kunden- und ein Zentralsystem; lauffähig ist es unter MS-DOS ab Version 3.1 auf einem PC XT oder Kompatiblen mit mindestens 640 KB RAM und einer 10-MB-Festplatte. Vom selben Anbieter wurde auch ein ebenfalls für den PC-Einsatz ausgelegtes Paket namens "Effekten-Statistik und Depo-Ertragsanalyse" (ESDE) vorgestellt, das den Effektenabteilungen Informationen über ihre. Leistungs- und Ertragssituation sowie über Filialen und Kunden vermitteln soll.