Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.1991 - 

GMD stellt elektronisches Verzeichnis vor

Ein globaler Informationsdienst liefert das Aktuelle Know-how

SANKT AUGUSTIN (CW) - In das Directory, einem elektronischen Verzeichnis für offene Kommunikationssysteme, führt ein Seminar ein, das die Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung (GMD) am 6. und 7. Mai 1991 in Sankt Augustin veranstaltet.

In der Kommunikation mit Partnern ist laut GMD Erreichbarkeits-Information unerläßlich. Bislang war zur Verwaltung vieler privater Verzeichnisse in Dateien ein großer Aufwand nötig. Häufig waren gespeicherte Informationen darüber hinaus nicht mehr aktuell, wenn sie benötigt wurden.

Künftig soll daher ein globaler Dienst ermöglichen, Informationen, wie sie etwa auf Visitenkarten stehen, weltweit bekannt zu machen: das Directory nach ISO 9594 und CCITT X.500-X.521 Recommendations. Im Rahmen der verteilten Verwaltung der angebotenen Informationen können Institutionen, Unternehmen und Personen selbst für die Aktualität ihrer Daten sorgen.

Europäische und US-amerikanische Pilotprojekte zeigen laut GMD bereits heute die Umsetzbarkeit dieser Standards in die Praxis. Zahlreiche Unternehmen und Institutionen beteiligen sich am Aufbau des globalen Informationsdienstes.

Das Seminar stellt grundlegende Konzepte des Directories sowie Zugangsmöglichkeiten vor. Es erläutert Pilotprojekte und zeigt auf, wie das Directory unter anderem auch für Anwendungen in den Bereichen Bürokommunikation und Autorisierungsdienst genutzt werden kann. Da das Directory ein offenes System ist, gibt der Kurs auch einen kurzen Überblick über OSI (Open Systems Interconnection).

Konzipiert wurde das Seminar für Institutionen und Unternehmen, die das Directory zur Unterstützung ihrer Kommunikation benötigen sowie für Diensteanbieter.

Informationen: GMD Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbH, Postfach 12 40, 5205 Sankt Augustin, Telefon 022 71/14-24 71 und -77