Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.1999

Ein Gründer hilft Gründern

Falk Strascheg ist diplomierter Elektronikingenieur. Seine Laufbahn begann bei NCR in Augsburg, wo er als Division-Manager die Qualitätskontrolle und den Technologietransfer zwischen der amerikanischen Muttergesellschaft und NCR Deutschland leitete. Zu Beginn der 70er Jahre baute er die deutsche Niederlassung des britischen Laserproduzenten Laser Associates Limited auf. 1971 startete Strascheg in München mit seinem ersten eigenen Unternehmen: der Laser Optronic. Sie wurde in weniger als zehn Jahren zu einem führenden europäischen Hersteller von Lasersystemen mit Niederlassungen in Brüssel, Mailand und Paris. 1981 verkaufte er das Unternehmen an Coherent Inc. in Palo Alto, Kalifornien. 1987 gründete Strascheg zusammen mit seinem Partner Gert Köhler die Technologieholding. Er ist außerdem Aufsichtsrat, Beirat und Verwaltungsrat bei verschiedenen deutschen und ausländischen High-Tech-Unternehmen.