Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.05.1987

Ein hochauflösendes Farbgrafik-Subsystem auf einer Erweiterungssteckkarte für PCs des Industriestandards stellt Videograph, RodenbachHessen, vor. Der Grafikprozessor bildet 1280 mal 1024 Pixels ab; der Bildspeicher läßt sich in drei unabhängige Bereiche

Ein hochauflösendes Farbgrafik-Subsystem auf einer Erweiterungssteckkarte für PCs des Industriestandards stellt Videograph, Rodenbach/Hessen, vor. Der Grafikprozessor bildet 1280 mal 1024 Pixels ab; der Bildspeicher läßt sich in drei unabhängige Bereiche unterteilen. Im Endkundenpreis von 15 800 Mark ist der dazu passende Farbmonitor bereits enthalten.