Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.05.1992

Ein Konzept, anhand dessen die Bedarfsanalyse für ein Management-Informationssystem durchzuführen ist, stellt die Münchner mip GmbH mit "Executive's Visible Advantage" (EVA) vor. Enthalten sind wichtige betriebswirtschaftliche Größen, die branchenübergre

Ein Konzept, anhand dessen die Bedarfsanalyse für ein Management-Informationssystem durchzuführen ist, stellt die Münchner mip GmbH mit "Executive's Visible Advantage" (EVA) vor. Enthalten sind wichtige betriebswirtschaftliche Größen, die branchenübergreifend vorkommen und sich in der Erstellungsphase bei den Interviewspartnern einzeln abfragen lassen. Mit EVA kann anschließend das komplette Informationssystemen mit diversen Datenbankschnittstellen und Windows-Oberfläche entwickelt werden.

Informationen: mip Management Informationspartner GmbH, Landsberger Straße 398, 8000 München 60 Telefon 089/56 97 75

Eine Studie über Executive Information Systems (EIS), in der zwölf Produkte miteinander verglichen werden, hat die Icon Informatik & Consulting GmbH, Mainz, vorgelegt. Enthalten sind außerdem Begriffs definitionen und Hinweise für die Abgrenzung des EIS zum Controlling und Berichtswesen. Die Studie kostet bis Ende Juni knapp 2000 Mark, danach wird sie um etwa 300 Mark teurer.

Informationen: Icon Informatik & Consulting GmbH, Fischergasse 5, 6500 Mainz 1, Telefon 061 31/284 90

Unter der Bezeichnung "Artemis Development Kit" kann bei der Hoskyns Group GmbH in Hamburg ein Interface zwischen den Projekt-Management-Systemen "Artemis" und "PMW" bezogen werden. Artemis läuft auf Mainframes sowie Minis und zielt unter anderem auf ein unternehmensweites Controlling. Das PC-basierte PMW ist für die Projektplanung auf Team- und Projektebene ausgelegt. Die Verbindung beider Pakete ermöglicht laut Anbieter eine integrierte Projektverfolgung auf allen Ebenen.

Informationen: Hoskyns Group GmbH, Oehleckerring 40, 2000 Hamburg 62, Telefon 040/53 10 36 90, Telefax 040/53 10 36 85