Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.1998 - 

Kommentar

Ein Meisterwerk der Marketiers

Hut ab vor der Marketing-Mannschaft um Bill Gates. Die Entwicklungsabteilung des Softwarehauses eilt von Rückschlag zu Rückschlag und verschiebt das endgültige Erscheinungsdatum von NT 5.0 laufend. Die Marketiers dagegen haben es geschafft, daß die Anwender geduldig in den Startlöchern harren, um dann irgendwann im Jahr 2000 von Meister Gates vielleicht doch die neuesten Segnungen des Networkings zu empfangen.

Daß in der Zwischenzeit die Verwaltung ihrer Netze dank veralteter Domänenstruktur unnötig Geld frißt, scheint niemanden zu stören. Ebensowenig begreifen die Microsoft-Jünger, daß es im Netware- und Unix-Lager schon längst ausgereifte Alternativen gibt. Diese erlauben mit real existierenden Verzeichnisdiensten eine effiziente Verwaltung der Netze. Aber nein, ein Pulk aus Beratern und Vorzeige-Usern folgt dem NT-5.0-Gespenst in das nächste Millennium und feiert die Ausliefungsverzögerungen mittlerweile als strategischen Sieg: Dank Microsofts Problemen bei der Entwicklung können sie in Ruhe ihre Jahr-2000-Hausaufgaben erledigen.

Bleibt nur zu hoffen, daß die Marketing-Abteilung von Novell endlich aus ihrem Dornröschenschlaf aufwacht und ihrerseits heftig die Trommel rührt. Bis zum Jahr 2000 hat sie nämlich die Chance, mit einem überlegenen Produkt Marktanteile zurückzugewinnen. hi