Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.1984

Ein Programm für eine exakte Bauteile-Dimensionierung entwickelte die Bechtle GmbH, Heilbronn. Es läuft laut Hersteller prinzipiell auf Mikrocomputern, die unter den Betriebssystemen CPM, CPM-86 oder MS-DOS laufen. Angepaßt sei die Software derzeit für

Ein Programm für eine exakte Bauteile-Dimensionierung entwickelte die Bechtle GmbH, Heilbronn. Es läuft laut Hersteller prinzipiell auf Mikrocomputern, die unter den Betriebssystemen CP/M, CP/M-86 oder MS-DOS laufen. Angepaßt sei die Software derzeit für den IBM-Arbeitsplatzcomputer "PC", Apple II und IIe mit Z80 Karte, Basis 108 sowie Sirius 1.

*

Kommerzielle Verbundsoftware für Mikrocomputer unter CP/M, CP/M-86 sowie MS-DOS bietet die KHK-Source-Software GmbH, Bad Homburg. Diese Verbundsoftware soll die kaufmännischen Aufgaben mittelständischer Betriebe abdecken. Durch einen modularen Aufbau sei zunächst auch der Einsatz von Teilprogrammen möglich.

*

In der deutschen Interimsversion (mit deutschen Bild- und Hilfsbildschirmen) ist das integrierte Softwarepaket Symphony des US-Herstellers Lotus Development Corp. jetzt zum Preis von knapp 2200 Mark über den Fachhandel erhältlich. Computer 2000, München, führt als Generaldistributor im Herbst kostenlose Händlerseminare in Düsseldorf Frankfurt, Stuttgart, München, Hannover und Hamburg durch.

*

Im August erhielten die tragbaren Rechnermodelle der Compaq Computer GmbH, München, die FTZ-Zulassungsnummer für das Fernsprechnetz, das Direktrufnetz, Datex-L und Datex-P. Damit können die Portables jetzt mit anderen Rechnern per Modem und Telefonnetz kommunizieren. Außerdem werden die Mikros ab sofort mit einer Garantiekarte ausgeliefert. Der autorisierte Compaq-Händler wird im Rahmen dieser Garantie innerhalb von sechs Monaten ab Verkaufsdatum notwendige Wartungsarbeiten durchführen.

*

Den ersten Gallium Arsen-Chip mit 16-KB-SRAM hat eigenen Angaben zufolge das Atsugi-Forschungslabor der Nippon Telephone und Telegraph Corp. entwickelt. Die Zugriffszeit wird mit 4,1 Nanosekunden angegeben.

*

Menü-Manager, Datenbank, Programmeditor sowie ein Programm- und Auswertungsgenerator sind die Tools, die die TWU-Softwareplan GmbH. Bielefeld, jetzt für den IBM-Mikro PC/XT sowie den Seiko-Bürocomputer 8600 freigegeben hat. Ursprünglich wurde dieser "Werkzeugkasten" für MAI-Anwender entwickelt.