Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.1985

Ein Roboter ersetzt fünf Arbeitskräfte

MÜNCHEN (CW) - Ein Industrieroboter ersetzt im Durchschnitt fünf Arbeitskräfte. Das Substitutionspotential betrug in der Bundesrepublik nach dem letzten Ermittlungsstand vom Jahr 1978 im Bereich der Industrie rund 400 000 Arbeitsplätze. Dies geht aus der Antwort des Bayerischen Arbeitsministeriums auf eine Parlamentsanfrage hervor. Für Herstellung und Wartung eines Roboters -einschließlich der nötigen Zusatzeinrichtungen - sind umgekehrt im statistischen Schnitt 0,8 Arbeitskräfte erforderlich. Diese Zahlen sind nach Angaben des Ministeriums jedoch nur Anhaltspunkte für mögliche Größenordnungen. Dies dokumentiert beispielsweise eine exemplarische Untersuchung der Automobilindustrie in Japan, die zu dem Ergebnis kommt, daß im Durchschnitt je Roboter und Schicht lediglich etwa 0,7 Arbeitskräfte ersetzt werden.

AU: