Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1998 - 

Novell bringt High Availability Server

Ein Server steht immer zu Diensten

DÜSSELDORF (pi) - Eine neue hochverfügbare Lösung für Netware-Server hat Novell im Programm. Der "Novell High Availability Server" (NHAS) ist für Unternehmen konzipiert, die Kosten und Risiken von Netzausfällen durch Hard- oder Softwarefehler verringern möchten.

Die früher unter dem Codenamen "Orion Phase I" bekannte Clustering-Lösung bietet durchgehenden Zugang zu Netzressourcen und vereinfacht laut Hersteller das Netzwerk-Management. In der Kombination mit Netware 4.11 eröffnet die Clustering-Technologie eine Lösung für den Schutz kritischer Unternehmensdaten im Netz. Netware-4.11-Kunden, die zwei aktive Server in einem Cluster zusammenfassen wollen, können somit beginnen, ihre Netzwerke zu gruppieren.

Eine NHAS-Version für Netware 5, Novells neueste Plattform für Internet-gestützte Geschäftsprozesse, wird für das erste Halbjahr 1999 erwartet. Eine verbesserte Version von NHAS mit Unterstützung von Clustern aus vielen Netzknoten sowie mit verbesserten Verwaltungsfunktionen durch die Novell Directory Services (NDS) ist dann für die zweite Hälfte von 1999 vorgesehen.

Früher als erwartet ist die deutsche Version von Netware 5 erhältlich. Kurz nach dem Erscheinen der englischen Version steht Netware 5 nun in sechs weiteren Landessprachen zur Verfügung. Das neue Netzwerk-Betriebssystem unterstützt ein breites Spektrum von Netzservices, einschließlich des Lightweight Directory Access Protocol (LDAP), Version 3, der Novell Directory Services (NDS) sowie NDS for NT und Zenworks.