Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1991 - 

Wordstar for Windows 1.0 bald lieferbar

Ein Textverarbeitungs-Oldies zeigt sich im Windows-Gewand

NOVATO (CW) - Erfreuliche Kunde kommt aus Kalifornien für alle treuen Anhänger des Textverarbeitungs-Oldies Wordstar: In einigen Wochen wird "Wordstar for Windows 1.0" ausgeliefert.

Dem schon immer als sehr leistungsfähig angesehenen Softwareprodukt hing in den letzten Jahren mit dem Aufkommen von Programmen wie Word oder Wordperfect, die zur leichteren Handhabung extensiven Gebrauch von der Menüführung machten, immer mehr das Odium der schwierigen Benutzung an. Mit der Windows-Oberfläche dürfte dieser Makel ausgemerzt sein.

Wordstar for Windows 1.0 soll über hochleistungsfähige Textbearbeitungs-Charakteristika verfügen: Zu diesen zählen ein ausgeklügeltes und leicht zu bedienendes Seiten-Layout gute Grafikfähigkeiten, Tabellengenerierung und Softwarewerkzeuge für den dynamischen Datenaustausch (DDE) zwischen Client- und Server-Rechnern und LAN-Unterstützung.

Nach Meinung von Beta-Testern soll sich die Textverarbeitung wegen der gelungenen Interface-Gestaltung nicht nur vom durchschnittlichen Computer-Nutzer leicht bedienen lassen. Vielmehr scheint es ohne große Einarbeitungszeit möglich zu sein, auch ihre komplexeren Anwendungsmöglichkeiten wie etwa die Seiten-Layout und die Farbtypografie-Funktion sowie die Optionen für die Gestaltung von Tabellen, Grafiken oder etwa Geschäftsbriefen zu bedienen.

Wordstar für Windows 1.0 t bietet unter anderem Eigenschaften wie Indexierung, bis zu 15 vom Benutzer definierbare Listenausgaben, Tabellengenerierung, Seitennumerierung Fuß- und Endnotengestaltung dynamische Referenzverweise, Variablengestaltung, Unterstützung für die Dbase-Mailmerge Funktion, Trennungshilfe und einen Thesaurus mit Antonymen, Synonymen, sinngemäß nahekommenden Antonymen und Synonymen sowie Wortdefinitionen.