Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.10.1988

Eine Alternative zu LANs bietet das TCS-250 der CABware aus Rimbach. Auf V.24-Basis verbindet das System Rechner und Peripherie sternförmig und macht Controller und sonstige Hardwareerweiterungen überflüssig. Prozeduren, Überwachungs- und Vermittlungsfu

Eine Alternative zu LANs bietet das TCS-250 der CABware aus Rimbach. Auf V.24-Basis verbindet das System Rechner und Peripherie sternförmig und macht Controller und sonstige Hardwareerweiterungen überflüssig. Prozeduren, Überwachungs- und Vermittlungsfunktionen werden direkt vom TCS-250 übernommen. Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt variabel bis zu 9600 Bit/s auf 2-Draht-Leitungen.

Informationen: CABware, Am Wingertsberg 1, 6149 Rimbach-Albersbach, Telefon

0 62 53/8 47 18.

*

Daten in Geschwindigkeiten zwischen 300 und 2400 Baud überträgt der Akustikkoppler Discovery 2100 der Münchner Telscope GmbH ohne galvanischen Anschluß. Der Akustikkoppler im Taschenformat läßt sich in zwei Teile zerlegen und arbeitet entweder mit 9-Volt-Batterie oder Netzadapter. Das Gerät, das sich insbesondere für den Reiseeinsatz mit portablen Computern eignet, kostet 450 DM. Die Maße liegen bei 11 x 6, 4 x 2,3 Zentimeter.

Informationen: Telscope GmbH, Neusser Straße 17, 8000 München 40, Telefon 0 89/36 40 41.

*

Den Einstieg in die IBM Netbioskompatible LAN-Welt vollzieht die Datapoint Corp. mit Datalan-PC. Das System verwendet das Netbios Applications Program Interface und arbeitet mit Ethernet, Token Ring, Arcnet und anderer LAN-Hardware. Es ist kompatibel mit MS-DOS, dem IBM PC-LAN-Programm und anderen Microsoft-kompatiblen Netzwerk-Betriebssystemen mit 4,8 und mehr Netzteilnehmern.

*

Zwei Datenvermittlungssysteme mit Anti-Hacker-Funktionen bringt die Hitachi Zosen Corp. aus Tokyo in den Markt. Die Switches vergleichen die anrufende Telefonnummer mit vorgespeicherten Nummern im Rechner und gewähren maximal drei Fehlversuche bei der Passwort-Eingabe. Entwickelt wurde das Produkt in den USA. Die Systeme, die sich in ihrer Maximal-kapazität unterscheiden, kosten zwischen 26 000 und

80 000 DM.