Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.09.1978

Eine Chance für 100 Abiturienten:Kostenlose Ausbildung zum "DV-Assistenten für Wirtschaft"

MÜNCHEN (hz) - Gemeinsam mit der Siemens AG bildet das gemeinnützige DV-Bildungszentrum München 100 Abiturienten kostenlos zum "DV-Assistenten für Wirtschaft" aus. Die Kosten für die Ausbildung - 10 800 Mark pro Teilnehmer - trägt das DV-Unternehmen, das den Absolventen gleichzeitig einen Arbeitsvertrag garantiert.

Die einjährige Ausbildung beginnt am 2. Oktober. Teilnehmen können neben Abiturienten auch Studienabbrecher sowie Interessenten mit Fachhochschulreife oder mit Abschluß von Berufs- und Fachoberschulen bis zu einem Alter von 28 Jahren. Den Absolventen werden - so das DV Bildungszentrum - "gute Aufstiegschancen in mittlere Führungspositionen sowie Entfaltungsmöglichkeiten im Bereich der Software-Entwicklung" geboten.

Voraussetzungen sind rasche Auffassungsgabe sowie logisches und analytisches Denkvermögen.

Vermittelt werden Grundkenntnisse in den Bereichen DV-Technik und betriebliche DV-Anwendung, DV-Organisation und DV-Planung sowie Programmiersprachen und Betriebssysteme.

Das Anfangsgehalt liegt - so das DV-Bildungszentrum - nach den derzeit gültigen Tarifen zwischen 1825 und 1975 Mark, je nach Gesamtleistung während der Ausbildung.

Informationen: DV-Bildungszentrum München, Leonrodplatz 2, 8000 München 19, Tel. 089/18 10 06