Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


17.02.1995

Eine Milliarde Telefonkarten

Die Chipkarten, die sich in Europa groesserer Beliebtheit erfreuen als in den USA, werden derzeit ueberwiegend als Telefonkarten eingesetzt. Einer Studie der Kreutzer Fischer & Partner GmbH zufolge wurden europaweit bisher 320 Millionen Telefonkarten eingesetzt, was 78,34 Prozent des gesamten Marktvolumens entspricht. Weit abgeschlagen folgen Karten aus dem Gesundheitssektor, der rund 40 Millionen Stueck (9,8 Prozent) in Umlauf brachte, gefolgt von rund 30 Millionen Kommunikationskarten der Banken. Bis zum Jahr 2000 wird die Produktion in allen Bereichen stark ausgebaut. Die Telefongesellschaften bringen laut Prognose der Marktforscher zur Jahrtausendwende etwa eine Milliarde Plastikkarten an den Mann, die Gesundheitsbranche etwa 300 Millionen, und die Banken werden auf stolze 190 Millionen Kundenkarten verweisen koennen.