Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.08.1991

Eine Software für den Umgang mit Gefahrengut bietet die Raucon Bioinformatik & Consulting GmbH, Dielheim, an. Bei dem von der Prosyst GmbH in Bingen entwickelten Produkt "Chemsecure" handelt es sich um ein mehrsprachiges Umweltschutz-Informationssystem,

23.08.1991

Eine Software für den Umgang mit Gefahrengut bietet die Raucon Bioinformatik & Consulting GmbH, Dielheim, an. Bei dem von der Prosyst GmbH in Bingen entwickelten Produkt "Chemsecure" handelt es sich um ein mehrsprachiges Umweltschutz-Informationssystem, das auf den IBM-Midrange-Systemen der AS/400-Reihe läuft. Mit dem Programm sollen alle Dokumente, die den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen und -gütern regeln, erstellt und verwaltet werden. Die Software läßt sich Herstellerangaben zufolge an gesetzliche Änderungen anpassen.

Informationen: Raucon Bioinformatik & Consulting GmbH, Postfach 1069, 6912 Dielheim, Telefon 0 62 22/7 35 62

Ein neues Systemsoftware-Werkzeug für die Verwaltung von DB2-Systemen bietet die Compuware GmbH, Düsseldorf, an. "Transrelate Workbench" ist dafür ausgelegt, regelmäßig anfallende Arbeiten, Ad-hoc-Abfragen und Änderungen zu automatisieren. Kostenpunkt: von 50 000 Mark an aufwärts.

Informationen: Compuware GmbH, Hansaalle 201, 4000 Düsseldorf 11, Telefon 02 11/59 10 58, Telefax 02 11/59 49 58

Das Informationsforum Unix in Dormagen bietet einen Unix-Hard- und Softwarekatalog an. Für über 100 Systeme werden sowohl die Hardwaretechnologie wie CPU-Leistung und Peripherie als auch die darauf lauffähige Systemsoftware wie Programmiersprachen, Datenbanken sowie Datenfernverarbeitungs- und Netzwerkeigenschaften beschrieben. Ebenfalls genannt werden die Preise. Der Katalog ist zum Preis von 74 Mark erhältlich.

Informationen: Informationsforum Unix, Am Schwimmbad 25, 4047 Dormagen, Telefon 0 21 06/9 27 35

SQL-Progrommierern, die mit dem SQL Server von Sybase arbeiten, bietet die SQL Solutions Inc., Burlington/Massachusetts, einen grafischen, interaktiven Source-Level-Debugger. Mit dem Produkt "SQL Debug" lassen sich Fehler im SQL-Code identifizieren und beseitigen. Entsprechende Kommandos können über Menüs und Icons eingegeben werden. Die Software läuft derzeit auf Sun-Workstations in der Sunview-Window-Umgebung. Versionen für andere Datenbanksysteme sollen folgen.

Informationen: SQL Solutions Inc., 8 New England Executive Park, Burlington, MA 01803, Telefon 00 16 17/270 41 50

Den einfachen Dateitransfer zwischen HP-9000-Unix-Workstations der Serien 300, 400, 700 und 800 von Hewlett-Packard und Nicht-Unix-Systemen ermöglicht der "TFTP-Dämon" vom Grönenbacher Anbieter X/Software. Die Software entspricht dem Internet-Standard und ist kompatibel zum Dämonen "INETD". In Kürze will X/Software das mit besonderen Sicherheitsvorkehrungen ausstattbare Produkt auch für andere Unix-Maschinen anbieten.

Informationen: X/Software (Michael Gehret), Marktstraße 8, 8944 Grönenbach, Telefon 083 34/14 11

Einen Überblick über die Leistungsmerkmale von 22 verfügbaren Cash Management Systemen gibt eine Studie, die am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Hohenheim erarbeitet wurde. Klassifizierungen vorhandener Systeme erfolgen in dem Bericht nach Kriterien wie Anzahl von Transaktionen, Währungen und Konto- beziehungsweise Bankverbindungen. Der Bericht soll dem Anwender die Produktauswahl erleichtern.

Informationen: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Professor H. Kromar, Universität Hohenheim , Postfach 70 05 62, 7000 Stuttgart 70, Telefon 07 11/459 33 45

Die Wordperfect Software GmbH, Eschborn, bietet deutschen und österreichischen Schulen und Universitäten Sonderkonditionen für ihre Produkte: Bildungsinstitute, die von ihrem Fachhändler die Vollversion eines Produktes beziehen, erhalten eine Lizenz, die sieben weiteren Anwendern im Hause die Nutzung der Software erlaubt. Das Angebot gilt für die Systemwelten MS-DOS, Windows 3.0 (ab Herbst verfügbar), OS/2, Macintosh, Next, Amiga, Atari, DEC, Data General und Unix.

Informationen: Wordperfect Software GmbH, Frankfurter Straße 21-25, 6236 Eschborn, Telefon 061 96/460 03