Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1987

Eine vollständig menügesteuerte Entwicklungsoberfläche bietet jetzt das hybride System "GoldWorks, als dessen bundesdeutscher Distributor die Brainware GmbH, Berlin, fungiert. "ForwardBackward Chaining" werden über ein frameorientiertes Wissensrepräsenta

Eine vollständig menügesteuerte Entwicklungsoberfläche bietet jetzt das hybride System "GoldWorks, als dessen bundesdeutscher Distributor die Brainware GmbH, Berlin, fungiert. "Forward/Backward Chaining" werden über ein frameorientiertes Wissensrepräsentations-Netzwerk ebenso unterstützt wie "Certainty Factors" und

objektorientierte Programmierung. Grafik-Modul, Browser und Schnittstellen zu beispielsweise C, GCLisp, Lotus, dBase II und III bilden weitere Komponenten des Produktes, das auf jedem IBM AT lauffähig ist. "GoldWorks ermöglicht Anwendungen bis zu einem Volumen von maximal 15 Megabyte.