Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


16.09.1983

Einen Auftrag über 70 Datenbank- Computer der Serie 9000 hat British Telecom, die englische Fernmeldegesellschaft, der Microdata Information Systems Limited erteilt. Der Auftragswert beträgt umgerechnet mehr als 24 Millionen Mark. Die IBM Gruppe hat von

Einen Auftrag über 70 Datenbank- Computer der Serie 9000 hat British Telecom, die englische Fernmeldegesellschaft, der Microdata Information Systems Limited erteilt. Der Auftragswert beträgt umgerechnet mehr als 24 Millionen Mark.

Die IBM Gruppe hat von China einen Lieferauftrag für zehn mittelgroße Computer erhalten, die bei Rundfunk, Luftfahrt und für Forschungszwecke eingesetzt werden sollen. Wie ein Sprecher von IBM Japan Ltd. in Tokio mitteilte, handelt es sich um Rechner der Serie 4300, die in den USA, Brasilien und Japan gefertigt werden: Das Geschäft unterliegt der Zustimmungspflicht der betroffenen Regierungen. Nach unbestätigten Angaben beläuft sich der Auftragswert auf rund 1,2 Millionen Dollar.

Die EG- Kommission hat für ihr Rechenzentrum in Luxemburg einen Amdahl- Großrechner vom Typ 470 V/ 7B geordert. Wie die Amdahl Deutschland GmbH (München) dazu mitteilte, wird der im Amdahl- Werk Swords/ Dublin produzierte Rechner vor allem für statistische Aufgaben eingesetzt, die bislang wegen mangelnder Kapazität an externe Rechenzentren vergeben wurden. Die IBM- kompatible Konfiguration wird durch Peripheriegeräte von IBM und Datenfernübertragungs- Steuereinheiten von ITT ergänzt.