Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.10.1988

Einen Auftrag über 90 000 schnurlose Telefone bekam die Hagenuk GmbH Kiel von der Post. Damit konnte das Kieler Unternehmen gegen europäische und auch fernöstliche Konkurrenz den bisher größten Auftrag seiner Firmengeschichte an Land ziehen. Nach Angabe

Einen Auftrag über 90 000 schnurlose Telefone bekam die Hagenuk GmbH Kiel von der Post. Damit konnte das Kieler Unternehmen gegen europäische und auch fernöstliche Konkurrenz den bisher größten Auftrag seiner Firmengeschichte an Land ziehen. Nach Angaben des Unternehmens beträgt die Reichweite der Geräte im Freien 300 Meter.

*

Die französische Telefongesellschaft Telecom will bis 1990 ihr ISDN landesweit ausbauen. Die Breitbandkommunikation steht Anwendern in der Region Paris schon jetzt zur Verfügung. Um den ISDN-Teilnehmern eine umfangreiche Palette an Dienstleistungen anbieten zu können, hatte Telecom Verträge mit verschiedenen Anbietern abgeschlossen.

*

Für Anfang nächsten Jahres hat die Northern Telecom Incorporation ein Interface für die Anbindung von analogen Anwendungen an ISDN-Netze angekündigt. Volle Kompatibilität kann mit dem PBX-Iink jedoch nicht erzielt werden. Die Übertragungsrate zwischen SL/1 und synchron ablaufenden V.35-Verbindungen liegt bei 64 KBit/s.

*

Einen Electronic-Mail-Service (EMS) bietet die Kölner MDS-Deutschland GmbH innerhalb ihres Netzwerkprogrammes an. Damit können im geschäftlichen Bereich beispielsweise Informationssysteme aufgebaut oder in Unternehmen das Bestellwesen optimiert werden. Ebenso ist Zugang zu Telex-, Telefax- und Teletexnetzen möglich wie auch der Zugriff auf alle hausinternen und öffentlichen Datenbanken.

*

Seit August ist die Wiesbadener RDE Software Vertriebs GmbH, Wiesbaden, Distributor für die Univation Lifenet Netzwerksoftware. Lifenet läuft auf Ethernet, Arcnet, Token-Ring, PC-Net und Omninet und ist kompatibel zu Netbios 3.1 und Novell. Nach Angaben des Distributors liegt der Einstiegspreis bei 1600 Mark für sechs Stationen.

Informationen: RDE Software Vertriebs GmbH, Kirchbornstraße 2, 6200 Wiesbaden-Bierstadt, Telefon 0 61 21/50 20 51.

*

Portable Protokollanalysatoren bis 256 KB/s der Digitech werden seit kurzem von der Deltacom GmbH aus Frechen exklusiv in Deutschland vertrieben. Neben der 500er Serie und dem 710er umfaßt das Angebot den neuen 720er. Das Diskettenlaufwerk mit 1,44 MByte und PS/2-Kompatibilität läßt Aufzeichnungsgeschwindigkeiten bis 256 KB/s zu. Protokolle wie asynchron, BSC, SNA/SDLC, X.21, X.25/X.75 oder DDCMP werden unterstützt und decodiert dargestellt. Die einzelnen Schnittstellen werden auf dem Bildschirm grafisch präsentiert.

Informationen: Deltacom GmbH, Friedenstraße 84, 5020 Frechen 1,

Telefon 0 22 34/5 58 36.