Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


15.07.1983

Einen Home Computer mit Spachsynthesizer will die NEC Corp. auf den Markt bringen. Der PC-6001 Mark II ist mit einem farbigen Bildschirm ausgestattet und soll nach Unternehmensangaben rund 350 Dollar kosten. NEC will im ersten Jahr etwa 130000 Stück ver

Einen Home Computer mit Spachsynthesizer will die NEC Corp. auf den Markt bringen. Der PC-6001 Mark II ist mit einem farbigen Bildschirm ausgestattet und soll nach Unternehmensangaben rund 350 Dollar kosten. NEC will im ersten Jahr etwa 130000 Stück verkaufen.

Einen 8-Bit-Personal-Computer haben Sharp Corp. und Bandai Co. zusammen entwickelt. Der Rechner, dem die Hersteller eine besondere Bedienerfreundlichkeit zumessen, soll in Japan in den Bandai-Geschäften verkauft werden. Die Herstellung liegt bei Sharp.

Die dritte Internationale Commodore-Fachausstellung vom 6. bis 8, Oktober in Halle 1 des Frankfurter Messegeländes, veranstaltet Commodore GmbH, Frankfurt. Gezeigt werden soll das komplette Commodore-Programm, Zubehör und Hardwareerweiterungen, Möbel sowie ein umfangreiches Softwareangebot.

Einen Distributor-Vertrag für Drucker haben Olivetti, Ivrea und die Compware GmbH, Hamburg geschlossen. Compware wird nach eingenen Angaben, für den Personal-Computer-Markt und für Büroanwendungen ein Händlernetz aufbauen und die Funktion eines importierenden Main-Distributors ausüben. Die angebotenen Produkte sind der neue Low-Cost-Ink-Jet-Drucker JP 101 und der neue Typenrad-Drucker DY 250.

_AU: