Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1987

Einen OEM-Vertrag hat Northern Telecom mit Delphax Systems geschlossen. Das kanadische Kommunikations- und Hardware- Unternehmen vertreibt demnächst die Ionendrucker dieses US-Printerherstellers unter eigenem Namen. Die Geräte, die pro Minute maximal 30

Einen OEM-Vertrag hat Northern Telecom mit Delphax Systems geschlossen. Das kanadische Kommunikations- und Hardware- Unternehmen vertreibt demnächst die Ionendrucker dieses US-Printerherstellers unter eigenem Namen. Die Geräte, die pro Minute maximal 30 beziehungsweise 60 Blatt Papier auswerfen, sollen in Northern Telecoms Remote-Job-Drucksystem 76KT-130 und die Druckstation Modell 76 integriert werden. Delphax-Ionendrucksysteme sind auch unter den Labels von Xerox, Datagraphix und Honeywell auf dem Markt.