Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.02.1985

Einen Wartungsvertrag haben jetzt der Deutsche Sparkassenverlag (DSV}, Stuttgart, und die Bunker Ramo Electronic Data Systems GmbH, München, unterzeichnet. Die Vereinbarung sieht vor, daß Bunker Ramo künftig für alle vom DSV an die Sparkassen-Organisatio

Einen Wartungsvertrag haben jetzt der Deutsche Sparkassenverlag (DSV}, Stuttgart, und die Bunker Ramo Electronic Data Systems GmbH, München, unterzeichnet. Die Vereinbarung sieht vor, daß Bunker Ramo künftig für alle vom DSV an die Sparkassen-Organisationen ausgelieferten IBM-Arbeitsplatzcomputer und -Peripheriegeräte den technischen Kundendienst und Installationen übernimmt.

Ein Umsatzzuwachs bei Halbleitern von 15 ,5 Prozent auf 3,7 Milliarden Dollar wird in dem Jahrbuch der westeuropäischen Elektronikindustrie für 1985 in Europa prognostiziert. Laut eines Berichtes der schottischen Entwicklungsagentur wird der Halbleiterbereich bis 1988 eine stetige Zuwachsrate von 9,5 Prozent aufweisen.

Der niederländische Verlag VNU hat mit der Aacksoft International ein Gemeinschaftsunternehmen für Entwicklung und Verkauf von Computersoftware gegründet. Die hauptsächlich für Homecomputer ausgerichtete Software soll auch im Ausland verkauft werden.

Vier Universalrechner des Modells "Acos 1 000" wird die japanische NEC Corp. an Indien liefern. Den Auftragswert beziffert NEC auf über 18 Millionen Dollar. Die vier Rechner sollen ab Ende März an das indische Informatikzentrum geliefert werden. Dieses Rechnermodell liefert NEC auch im Rahmen eines OEM-Vertrages an die Honeywell.

Crane Co. wird sämtliche ausstehenden Stammaktien der Unidynamics für 29 Dollar je Aktie in bar übernehmen. Darauf haben sich die Crane Co. und die Unidynamics Corp. geeinigt. Die Vorstände beider Unternehmen haben der Transaktion zugestimmt, teilten die Gesellschaften mit.

Eine neue europäische Hauptgeschäftsstelle betreibt Spectra Logic Kalifornien, neuerdings vor den Toren Amsterdams. Das Verkaufs- und Dienstleistungszentrum soll als Anlaufstelle für eine wachsende Zahl von Händlern in Europa dienen. In der Bundesrepublik wird künftig die IBZ Computer Systems, Mainhausen, den Vertrieb für die Produkte von Spectra Logic übernehmen.

Mit einem Netz von 100 000 Telefonleitungen wird die französische CIT-Alcatel voraussichtlich die Umgebung von Peking ausstatten. Den Angaben des staatlichen Unternehmens zufolge steht die Unterzeichnung eines Vertrages im Wert von 51,2 Millionen Dollar unmittelbar bevor. China will bis zum Jahr 2000 sein Telefonnetz mit Investitionen in Höhe von umgerechnet über 80 Milliarden Mark ausbauen.