Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1999

Einfachere Aktensuche für Behörden

MÜNCHEN (pi) - Mit "ELO Government" präsentiert die Louis Leitz Digital Office GmbH, Stuttgart, eine Branchenlösung für Behörden und öffentliche Verwaltungen. Die Domea-basierte Software setzt auf dem Dokumenten-Management- und Archivsystem "ELO Professional" auf und besteht aus Archiv, elektronischer Aktenverwaltung und Vorgangssteuerung. Schriftstücke in Papierform lassen sich gemeinsam mit digitalen Akten unter einer Oberfläche verwalten. Angaben wie Sachbearbeiter, Themenbezug oder Ablageort der Papierakten werden als Metainformation in frei definierbaren Verschlagwortungsmasken hinterlegt. Zur eindeutigen Identifizierung des jeweiligen Aktentyps ist das Beschriftungsmodul "Colorprint" erhältlich, das farb- und barcodierte Labels erstellt. Mit Hilfe der integrierten Vorgangssteuerung lassen sich sowohl die beschrifteten als auch die elektronischen Akten im zentralen Archiv anfordern. Als Standarddatenbank verwendet die Windows-Software den SQL Server oder Oracle. Die Volltextrecherche basiert auf Fulcrum-Technik.