Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.07.2007

Einfachere Texteingabe am Handy

Jeder (ältere) Handy-Nutzer weiß, wie umständlich es ist, E-Mails oder SMS-Kurznachrichten auf einem mobilen Endgerät zu tippen. Zum Glück gibt es Texteingabesysteme wie die weit verbreitete "T9"-Lösung von Tegic. Für Nutzer von Smartphones und Pocket-PCs, denen die Funktionen von T9 nicht ausreichen, hat Keypoint Technologies (http://www.adaptxt.com) die Software "Adaptxt" entwickelt.

Zu den besonderen Features des Programms zählt die unabhängig von der Sprache funktionierende, prädiktive Texteingabe: Während der Schreiber langsam seinen Text eingibt, schlägt das Tool kontextuell relevante Wörter und Wendungen in der jeweils am besten geeigneten Sprache vor. Wie viele und wo die Vorschläge angezeigt werden, lässt sich in dem umfangreichen Menü einstellen. Anwender, die Begriffe aus mehreren Sprachen verwenden, können dort auch ihre Sprachprioritäten festlegen.

Einmal im Betrieb, passt sich das 2,5 MB große Programm an den Nutzer an, indem es bei jeder eingegebenen Phrase Grammatik, Kontext und Bedeutung analysiert. Der Anwender kann die Software aber auch an seinen persönlichen Stil, ein Themengebiet oder sogar eine neue Sprache heranführen, indem er bestehende Dokumente oder E-Mails zum Scannen auswählt.

Wie ein Praxistest zeigte, ist das ursprünglich für PCs konzipierte Programm schnell einsetzbar und erleichtert die Texteingabe deutlich. Im Schnitt sollen sich die Tastenanschläge um bis zu 60 Prozent und die Eingabezeit um bis zu 35 Prozent reduzieren lassen. Wie stark der individuelle Nutzer davon profitiert, zeigt eine integrierte Statistikfunktion.

Momentan unterstützt das rund 15 Dollar teure Programm nur die Betriebssysteme Windows Mobile 5.0 und 6. Eine Version für Symbian S60 und andere Plattformen ist in Vorbereitung. (mb)

CW-Fazit: Die intuitive Texteingabesoftware Adaptxt von Keypoint Technologies fängt da an, wo T9 und andere Programme an ihre Grenzen stoßen.