Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.06.1989 - 

Konsequente Vorbereitungsphase zahlt sich aus:

Einführung integrierter DV-Systeme

BERLIN (CW) - Ein Seminar zu Thema "Bestimmungsfaktoren für die Einführung neuer Technologie veranstaltet die Gesellschaft für neue Berufe GmbH (GNB) am 17. und 18. Juli 1989 in Berlin.

Nach GNB-Auffassung ist, die Beherrschung der Technik vernetzter Systeme nicht ausreichend für ihre effiziente Nutzung. Organisationswissenschaftler und -praktiker raten daher vor der Realisierung von IuK-Projekten zu einer konsequenten Präparationsphase, in der das Unternehmen organisatorisch vorbereitet wird. Die genaue Einschätzung vorhandener Arbeitsabläufe, Qualifikation und Motivation der Mitarbeiter zahle sich dann in organisatorischen Verbesserungen und effektiver Auslastung integrierter DV-Systeme aus.

Das GNB-Seminar zeigt im Blick auf gesamtorganisatorische Zusammenhänge den Einführungsprozeß neuer Technologien auf und vermittelt Handlungsweisen. Es wendet sich an Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen, Leiter von Organisationsabteilungen sowie Mitarbeiter aus dem Marketingbereich.

Die GNB ist eine gemeinsam Gründung der Unternehmen Nixdorf, PSI und Siemens mit Unterstützung des Berliner Senats. Ihre Aufgabe ist die Mitarbeiterqualifikation im Rahmen neuer Technologie-Entwicklungen.

Informationen: GNB Gesellschaft für neue Berufe mbH, Voltastraße 5, 1000 Berlin 65, Telefon 030/46004-122.