Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.10.1979

Eingabefehler sofort im Griff

HANNOVER (pi) - Zwei unterschiedliche Ausführungen mobiler Datenterminals im Taschenformat vertreibt die Gier Electronics GmbH in Hannover unter der Bezeichnung Scorepad und Scorepak.

Beide Geräte sind mit einem Standard-Auswahlprogramm ausgerüstet. Dieses ermöglicht durch die Eingabe eines Programmauswahlcodes die Anpassung an Kundenwünsche hinsichtlich der Satz- und Feldformate, Prüfziffernrechnungen und der Datenübertragungsbedingungen wie Baudrate, Datencode, Paritätskontrolle sowie Start-/Stop-Bedingungen. Durch die Anwendung der genannten Kontrollen wird - so Gier - ein hohes Maß an Sicherheit bei der Eingabe von Daten am Datenursprungsort erzielt.

Der Außendienstmitarbeiter benötigt ein flachformatiges Gerät, das in die Aktentasche paßt und außerdem eine Auflagefläche für die Sortimentsliste besitzt. Der Innendienstmitarbeiter überträgt die Artikelnummer vom Regalauszeichnungsetikett durch manuelle Eingabe oder Strichcode-Lesestift.

Scorepad ist bei Gier ab 1950 Mark erhältlich. Scorepak soll rund 2250 Mark kosten.

Informationen: Gier Electronics GmbH, Büttnerstraße 21, 3000 Hannover 1, Telefon: 05 11/6 79 71