Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.09.1987

Einheitliche Benutzeroberflächen für Standardprogramme unter DOSVSE und MVS können laut Anbieter mit dem "Communication Application Program Routing Interface" (Capri) der ICR GmbH, Neustadt, entwickelt werden. Die Konvertierungs-Software ist in CICS- ode

Einheitliche Benutzeroberflächen für Standardprogramme unter DOS/VSE und MVS können laut Anbieter mit dem "Communication Application Program Routing Interface" (Capri) der ICR GmbH, Neustadt, entwickelt werden. Die Konvertierungs-Software ist in CICS- oder IMS-Umgebungen implementiert und greift an der Schnittstelle zwischen VTAM und Anwendungsadreßraum an. In das Produkt integriert sind ein Session-Manager und ein Protokoll-Konverter, mit dem nach Herstellerangaben die Umwandlung von LU2.0-Protokollen in LU6.2-Protokolle möglich ist. Weitere Module werden optional angeboten: Darunter befinden sich eine Anpassungssoftware für Datenbankrecherchen sowie eine Vorrechnerschnittstelle zur Adaption von CICS- oder VMS-Anwendungen auf einem Nixdorf-Rechner des Typs 8890.