Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.06.1999 - 

Seagate baut zwei zusätzliche Unternehmensbereiche auf

Einheitliche Fertigung für neue Märkte

MÜNCHEN (CW) - Die Seagate Technology Inc. baut zwei neue Unternehmensbereiche auf, die zum einen neue Geschäftsfelder eröffnen und zum anderen die hauseigenen Fertigungsprozesse optimieren sollen.

Die "Advanced Manufacturing" Gruppe arbeitet nach Angaben des Speicherspezialisten an der Entwicklung der Fabrik der Zukunft. Es sollen Prozesse und Techniken gefunden und implementiert werden, die die Herstellung von Speicherprodukten auch in der Zukunft garantieren. Daher arbeitet die Abteilung eng mit den Forschungs- und Entwicklungslabors zusammen. Gedacht ist an einen möglichst reibungslosen Produktionsablauf vom Entwurf bis zur Massenfertigung. Doug DeHaan, bisher Vice-President of Manufacturing, leitet die Abteilung. Die erste Aufgabe ist die Standardisierung der Produk- tionsverfahren in allen Seagate-Fabriken. Ziel ist es "jede Festplatte auf jedem Fließband in jeder Produktionsstätte an jedem Ort der Welt" fertigen zu können. Zudem hofft der Hersteller, mit dem standardisierten Verfahren schnell auf Kundenwünsche oder Marktveränderungen reagieren zu können.

Der zweite neue Unternehmensbereich nennt sich "Intelligent Storage Platforms Group". Er soll Lösungen für "Informa- tions- und Speicherkomponenten sowie anwendungsbasierte Server" entwickeln. Damit weitet Seagate den angestammten Platz als Lieferant für Desktop-Speicher auf Netz- und Server-Speicher aus. Die Lösungen verbinden nach Unternehmensangaben die Bereiche Hardware, Software und Dienstleistungen. Dazu bestehen Partnerschaften unter anderem mit Veritas, Axis Communications, Gadzoox Networks, Dragon Systems und Seagate Software.