Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Inkompatibilitäten begegnen:

Einheitliche Schnittstelle für ISDN-Anwendungen gesucht

16.06.1989

BERLIN (pi) - Drei Hersteller von ISDN-Controller-Karten für PCs an der S(0)-Schnittstelle, nämlich AVM, Stollmann und Systec, haben sich zu einem Arbeitskreis ISDN-PC formiert.

Ziel der Gruppe: Vereinheitlichung in den Bereichen Datenübertragung über ISDN sowie Erarbeitung einer einheitlichen Applikationsschnittstelle, der sogenannten "Common API". Damit soll - zumindest in Deutschland - dein Problem unterschiedlicher Applikations-Schnittstellen bei den verschiedenen am Markt befindlichen ISDN-PC-Adapterkarten und damit inkompatibilitäten bei der Applikations-Portierbarkeit durch eine einheitliche

Regelung begegnet werden.

Ende Mai übernahm AVM, Berlin, die Aufgabe, einen Realisierungsvorschlag für das neue gemeinsame API zu unterbreiten.