Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.06.1984

Einheitliches Netz für Europa

MONTREUX (sg) - Ihr 25jähriges Jubiläum feierte kürzlich die Europäische Konferenz der Verwaltungen für Post- und Fernmeldewesen (CEPT). Die in Montreux gegründete Organisation umfaßt heute 26 europäische Länder.

Als ungelöstes Problem der CEPT bezeichnete PTT-Generaldirektor Rudolf Trachsel die bisher in sich geschlossenen Märkte im europäischen Raum. Wenn die "Alte Welt" im Fernmeldebereich nicht eine untergeordnete Stellung einnehmen wolle, sei eine Aufeinander-Abstimmung der Dienste erforderlich. Das europäische Fernmeldewesen müsse sich auf einen soliden kontinentalen Markt stützen können. Im Interesse der gesamten europäischen Wirtschaft sei es deshalb erforderlich, ein einheitliches Netz zu schaffen.