Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.1999 - 

E-Grundbücher:

Einsicht in Sicht

KARLSRUHE (pi) - Das Land Baden-Württemberg hat bei der Dr. Ing. Westernacher GmbH und dem Debis Systemhaus GEI ein Softwaresystem für die elektronische Grundbuch- und Registerführung in Auftrag gegeben.

In der ersten Stufe des insgesamt rund 53 Millionen Mark teuren Gesamtprojekts will das Bundesland eine papierlose Grundbuchführung auf Basis der Westernacher-Standardsoftware "Folia" realisieren. Das Karlsruher Softwarehaus kümmert sich dabei um die Integration elektronischer Unterschriften in das System, zusätzlich soll die Software um Funktionen zur Unterstützung der Erstdatenerfassung ergänzt werden. Parallel dazu entwickelt Debis ein zentrales Archivsystem, eine Schnittstelle für die Übertragung der Grundbücher aus "Folia" und ein korrespondierendes Auskunftssystem zur Einsichtnahme in die Grundbücher.