Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.02.1985

Einstieg in die Branche als Informatikassistent

HANNOVER (CW) - 50 Ausbildungsplatze für Informatik-Assistenten meldet das Bildungszentrum für informationstechnische Berufe (bib) in Hannover (CW Nr. 41, 1984, Seite 54).

Die Kurse für den "Wirtschaftsassistenten Informatik" und "Technischen Assistenten Informatik" beginnen am 1. April 1985 in Hannover. Sie dauern vier Semester und schließen mit staatlichen Prüfungen ab.

Beide Bildungsgänge gelten als Doppelqualifikationen. Sie enthalten nach Angaben des bib-Instituts eine praxisorientierte Ausbildung in Informatik sowie im Wirtschafts- oder Technikbereich .

Um Praxis und Therorie zu verbinden, arbeitet die Schule nach eigenen Angaben mit über 100 Wirtschaftsunternehmen zusammen.

Die Ausbildung sieht das Institut als Hochschulalternative an. Das Lehrangebot richtet sich an Abiturienten Studienabbrecher und Bundeswehrentlassene, die einen Berufseinstieg in Wirtschaft oder Technik suchen.

Informationen: bib, Freundallee 27, 3000 Hannover 1, Telefon 05 11/85 86 46